Teen muschiesTeen muschies Anmeldung Registrieren Kontakt

BBBW Woman Search Kerl zum Domina sex geschichten

Domina Sex Geschichten
 online

Über

Sein Verhalten führt zu Konsequenzen und wird dann belohnt. Nach einem langen Arbeitstag war ich im Lebensmittelladen und es schien, als hätte ich einen jungen Verehrer. Ich hatte bemerkt, dass dieser kleine Junge mir gefolgt war, seine Eltern waren…. Die Nacht endete nicht damit, dass du in dieses Taxi gestiegen bist. Neugierig auf weibliche Dominanz lernt ein Polizeidetektiv eine echte Lektion.

Name: Tuva

Was ist mein Alter: 26

Nachdem ich mit meiner alten Fusspflegerin nicht mehr so zufrieden war, suchte ich mir eine Neue. Sie sollte allerdings sehr streng — aber sehr gut sein. Als ich zu meinem ersten Termin dort ankammerkte ich schon das sie eine sehr herrische Stimme mit ihren Patienten hatte.

Sie war ziemlich gross gewachsen, gute sportliche Figur, schwarze streng nach hinten gebündelte Haare zu einem Zopf zusammengebunden und dunkle Augen in denen ein Feuer loderte, voll rote Lippen und mächtig Wimperntusche und Schminke, ca Mitte Vierzig.

Schlampe Hure Wunder

Ich mag so etwas sehr, erinnerte sie mich doch an eine Lehrerin von früher, die ich als Jugendlicher sehr bewundert und viel Sperma in Gedanken an sie verspritzt hatte. Ich wich dem Blick nicht aus und lächelte sie offen an. Dann kamen meine Füsse ins Fussbad und sie musste sich weit runterbeugen, sodass ich endlich einen guten Domina sex geschichten in ihren Ausschnitt bekam. Erlebnisse mit einer Domina Sexgeschichten.

Nun war ich ersteinmal verblüfft, aber was hatte ich zu verlieren, nichts, zumal ich gerne CFMN Pornos schaute. Als holte ich meinen halbsteifen Schwanz und den Hoden aus ihrem Gefängnis, und fing an auf dem Stuhl genüsslich zu wichsen. Ich fand die Situation äusserst erregendda sie zuschaute und dabei gleichzeitig ihre Werkzeuge säuberte. Mit sehr festen Griff nahm sie den Schwanz und wichste ihn hart, ich musste aufpassen das ich nicht direkt losspritzte, aber als sie dann noch mit der freien Hand meine Eier griff und die heftig knetete, hart an der Schmerzgrenze, da war es um mich geschehen.

heiße weibliche alison.

Ich stöhnte voller Geilheit und Schmerz auf, fand es aber eine nie gekannte Kombination irgendwie supergeil. Ich fing an zu pumpen und zu zappeln, dann liess sie kurz los und ich spritzte Fontänen auf ihren Kittel, dann machte sie wieder dicht, der Orgasmus schien sich dadurch zu verlängern. Am darauffolgenden Samstag machte ich mich auf den Weg zu ihr, freudig erregt. Aufgrund des dichten Verkehrs kam ich allerdings 5 Min. Ich fand die Situation total geil, entsprechend meldete sich auch mein Schwanz und wurde steifer, so stand ich dann mit erigiertem Glied im Flur und wartete.

Dann tauchte sie wieder auf, sie sah atemberaubend aus, ihre Brust zeichnete sich mit den Nippeln deutlich im Latex ab, im Schritt war sie frei und offen, es war wegen ihrer dunklen Muschi aber kaum zu erkennen.

Cutie Mütter Ellie.

Knallroter Lippenstift, passend zu ihren roten Highheels, die mit Strass belegt waren. Dann bekam ich ein Halsband um den Hals sie zerrte mich hinter sich her. Willig folgte ich ihr nackt und bewunderte ihren geilen Latexarsch. Das liess ich mir nicht 2 x sagen. Artig leckte bzw. Sie konnte es aber nicht sehen, mit einer Hand wichste ich mich heimlich. Ich war so etwas von geil…. Dann bekam ich Handschellen auf den Rücken angelegt, mein Steifer stand immer noch von mir ab, zuckte leicht, wollte spritzen, aber es fehlte das letzte zu einem Orgasmus.

Dann nahm sie einen Gartenschlauch und spritzte mich mit eiskalten Wasser ab, der Strahl ging immer wieder in meinen Schritt. Dann befahl sie mir mich zu bücken, breitbeinigdas ging mit den Handschellen nur schwer. Der Strahl ging genau auf die Rosette vom Arsch, das war jetzt vielleicht geil, wenn ich doch hätte nur wichsen können… Dann kam der Wasserstrahl auf meine Eierich jaulte kurz auf, dann auf meine Schwanzspitze, der Strahl massierte gekonnt mein Eichel, das war geil, Geilheit und Schmerz wechselten sich ab und es war schön.

Mein Penis fing an zu Zucken. Ich krallte domina sex geschichten an an ihren Hüften festkonnte mich am geilem Latex noch zusätzlich stimulieren und hämmerte wie ein Besessener in sie rein, meine Eier klatschten an ihren geilen Arsch, mit den Daumen stimulierte ich ihren Anus. Ich war So etwas von überreizt, mein Glied war so hart, schmerzte schon ziemlich, aber die Geilheit liess mich alles vergessen. Auch das man uns immGarten vielleicht beobachten bzw.

Hören konnte, es war egal. Ihre Rosette bewegte sich auf und ab, Ich fingerte mit dem Daumen in die Rosettedie gab schnell nach. Ich wechselte mit dem schleimbedeckten glitschigen Schwanz an die Rosetteschob ihn langsam aber stetig rein, sie stöhnte laut auf, es klag wie ein Urschrei, aber ich versuchte auch hier bis zum Anschlag zu kommen, was nicht ganz gelang da sie sich aufbäumte, dann hämmerte ich auch hier heftig und brutal los, aber es schien ihr zu gefallensie sagte nie stop aufhören, stöhnte eher wie ein Tier.

Bei mir bahnte sich ein heftiger Orgasmus an, x fickte ich noch ihre enge Rosette und dann kam ich, pumpte jede Menge in ihren Darm.

Sexgeschichte kategorien

Sie schob mir ihren Hintern noch heftig entgegen und wackelte mit den Becken als wollte sich mich auswringen. Es war so etwas von geil, das hatte ich noch nie erlebt, erschöpft zog ich meinen schlappen Schwanz raus und musste mich erstmal erschöpft auf den Rasen setzen. Auch sie war sichtlich erschöpftschälte sich vor mir aus ihrem vollgeschwitzten Latexanzug raus, sie sah nackt einfach herrlich geil aus, tolle Figurgeiler schöner Busen …. Wenn ich nicht so platt gewesen wärehätte ich bestimmt einen Steifen bekommen.

Die Haare waren zu einem Zopf geflochten.

Schwarze Persönlichkeiten Georgia.

Schminke und Lippgloss hatte sie neu aufgelegt. Einfach bezaubernd sah sie so aus, mit ihrer neunschwänzigen Peitsche in der Hand. Ich fand das jetzt domina sex geschichten erregend, hatte ich mir in meinem Kopfkino mir schon oft vorgestelltals Nacktputzer bei einer Frau tätig zu sein…. So nahm ich den Staubsauger, es war so einer den man hinter sich herzieht, mit langem Schlauch und verschiedenen Düsen.

Ich fing langsam an, das Zimmer zu saugen, sie stand immer hinter mir, ab und zu bekam ich mit der Neunschwänzigen ein paar Schläge ab, das war harmlos, tat eher gut, manchmal streichelte sie Mich auch nur. Trotzdem wurde ich schon langsam wieder etwas geil, das Glied hing nicht mehr wirklich wurde dicker. Das bemerkte sie natürlich auch sofort, fing an zu schimpfen, das ich meine Geilheit nicht unter Kontrolle hätte…so fing ich mir dann auch direkt ein paar heftigere Hiebe ein, wobei ich es allmählich auch sehr stimulierend fand.

Und der Schwanz stand dadurch schon waagerecht. Dann riess sie mir den Staubsauger aus der Hand, machte das harte Teil mit der Düse ab und stülpte mir das flexible Schlauchteil über den Schwanz, der wurde durch den Sog sofort angesaugt.

Sexgeschichte kategorien

Ich kannte das bislang nur aus Pornofilmen, wo sich Männer und auch Frauen mit stimulierten. Ich zappelte ziemlich und fing meinerseits auch an den Schlauch zu ficken. Sie bearbeite sanft bis hart mit der Neunschwänzigen meinen Arsch. Ich war auf einmal wieder die Geilheit in Person, aber spritzen konnte ich nun doch nicht so schnell.

Schlampen Singles Laylani.

Sie stellte den Staubsauger aus und ich zog meinen riesigen fleischigen Schwanz aus dem Schlauch. Eine tolle Art der Berührung fand ich und genoss es! Um den Hoden bekam ich einen Cockring aus Leder der mit DruckKnöpfen versehen war. Mehr gab es zu meinem Erstaunen allerdings nicht, die Vorstellung so mehreren Damen gegenüberzutreten berauschten meine Sinne. Dann domina sex geschichten auch schon die erste Freundin, sie war vermutlich auch in ihrem Alter, etwas moppelig von der Figur, blond lange Haare dazu passend ein sehr kurzer Faltenrock und ein sehr enges Shirt das ihren mächtigen Busen kaum in Zaum halten konnte, wäre da nicht ein schöner BH darunter gewesen wäre, der alles zusammenhielt.

Sie musterte mich sehr amüsiert, aber interessiert, anscheinend war sie nicht überrascht und kannte solche Überraschungen ihrer Freundin schon. Meine Nacktheit erregte mich doch ziemlich und der Schwanz stand schon etwas deutlicher ab. Das liess mich deutlich zusammenzuckenein süsser brennender Schmerz zog über meinen Po, machte sich aber wohlig in mir breit.

Domina geschichte fetische

Dann klingelte es wieder, ich eilte zur Tür und eine weitere Freundin stand da, schätze sie war über Fünfzig eine sehr üppigeaber doch sehr kurvenreiche Figur. Ihre braunen Haare hatte sie kunstvoll hochgesteckt und wirkte in ihren luftigen Kleiddas ihre Figur gut hervorhob, sehr vornehm. Sie griff beherzt zu, mein Schwanz wurde direkt härter, sie wichste ihn leicht und strich dann mit ihre Handfläche zu meinem Hoden und wog ihn etwas in der Hand, ein geiles Gefühl. Als sie losliess stand mein Schwanz schon wieder fast senkrecht, ich atmete tief durch und begleitete sie ins Wohnzimmer, wobei sich sofort 4 Augen auf uns richteten.

Meine Herrin grinste nur ihre Freundin an und meinte, da konnte eine wieder nicht ihre Finger bei sich halten. Alle lachten und schauten auf mich. Ich verschwand schnell in die Küche um den Sekt zu holen und einen kleinen Imbiss. Ich begab mich unter den Tisch und sah dort Schenkel von Frauen die breit geöffnet waren, keine hatte seltsamerweise einen Slip an.

Domina geschichte fetische

Oben hörte ich Gelächterdie 3 liessen es sich gut gehen. Es wurde eifrig getrunken und ein seltsamer Geruch von Zigarettenrauch erfüllte den Raum. Ich fackelte nicht langemein Auftrag hier unten war klar. Ich wählte die Dame in der Mitte aus, es war die Herrin und fing an sie behutsam zu lecken und knabberte an ihren Schamlippen.

Gleichzeitig suchte meine Hände rechts und links die Feuchtzonen der anderen Damen auf. Oben liess sich keine der Damen etwas anmerken, sie erzählten und lachten weiter.

Horney Schlampe Nataly.

Sie gingen in ein Zimmer,das ich bislang noch nicht kannte, ich staunte nicht schlechtes sah aus wie eine Folterkammer. Die etwas Ältere mit der üppigen Figur hängte sich in eine sog. Liebesschauckel, die ihre Beine weit spreiztenan ihren Tollen Busen wurden Klammern befestigtwas sie mit einem tiefen wohligen stöhnen quittierte. Sie wurde mit einem Lederpaddel von ihrer Feundin bearbeitet.

50% rabatt beim black friday

Die andere Freundin lag bäuchlings auf eine Art Bock, wodurch ihr Po deutlich nach oben gehoben wurde, sie hatte eine Art Plug im Po, der aber ziemlich brummte und vibrierte. Das ich geil war, muss nicht erwähnt werden, auch die kl. Ich ging erst zur Älteren die ordinär sich in der Liebesschauckel präsentierte, offen nass und richtig geil. Gut …dann hämmerte ich los…. Ich flutschte aus der total nassen Lustgrotte raus und wurde sogleich von meiner Herrin zu der auf dem Bauchliegenden Freundin dirigiert, die lag immer noch mit dem elektr.

50% rabatt beim black friday

Analplug im Hintern da und genoss die Vibrationen. Sie bekam ersteinmal mit dem Lederpaddel ordentlich den Hintern versohlt, sodass der richtig rot wurde, dann wurde der Analplug entfernt, meine Herrin nahm mich am steifem feuchten Glied und dirigierte mich direkt vor die Rosette ihrer Freundin. Jetzt bekam ich den elektr. Analplug der Freundin in den Arsch gedrückt, wow das belebte meine Geilheit zusätzlich und als die Vibrationen kamen, sie kamen in Intervallendann noch an-und abschwellendeinfach irre geil.

Während ich ihre Freundin genüsslich in den Arsch fickte, schlug sie mit der Neunschwänzigen immer ganz leicht von unten an meine Hoden, das empfand ich als richtig antörnend. Um es noch geiler zu machen spreizte ich weit ihre Beine und fingerte ihre feuchte Möse, fand ihren Kitzler und rieb den ein bisschen, dann kam auch sie ziemlich keuchend und sehr heftig.

Bewusst langsam entfernte ich meinen Schwanz aus ihr und als ich ganz raus war, kam sie nochmal mit einem kl. Einen Moment blieb sie einfach platt auf dem Bock liegenso erschöpft war sie, es gingen immer noch kleine Zuckungen durch ihren Körper. Mein Plug war während der Fickerei rausgeflutscht. Alle drei Frauen nahmen etwas Duschöl und fingen an mich überall einzuseifen.

Und küsste und knabberte an den Brüsten der Frauen, ich sah nur noch Titten…. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Meinen Namen, meine E-Mail-Adresse und meine Website in diesem Browser speichern, bis ich wieder kommentiere.

Hübsche Lady Raelyn.

Unsere neuen personen

Anal Dehnung Geschichten

Startseite » Domina.

Massage Weilerswist

Startseite » Domina.

Lexy Roxi

Startseite » Domina.

Hufeisensee Halle Saale

Du widerst mich an!

La Vita Wallenhorst

Startseite » Domina.

Escortservice Chemnitz

Startseite » Domina.